Springe zum Inhalt

Was ist das Biowetter?

Biowetter ist der populäre Begriff für Biometeorologie. Die Biometeorologie ist ein Teilgebiet der Wetterforschung aber deutlich interdisziplinärer ausgerichtet. Es geht beim Biowetter um die Frage, welche Zusammenhänge zwischen dem Wetter und den körperlichen oder seelischen Zuständen von Menschen vorliegen. Viele Menschen klagen je nach Wetterlage über gesundheitliche Beeinträchtigungen oder seelische Belastungen. Die Biometeorologie versucht diesen Fragen auf den Grund zu gehen.

Seit ein paar Jahren gehen auch die Meteorologen in den Medien verstärkt auf die Frage nach dem Biowetter ein. Je nach Wetterlage wird darüber berichtet, welche Pollen fliegen und welche sonstigen Belastungen sich aus der aktuellen Wetterlage ergeben könnten.

Wie wirkt sich das Wetter auf unser Befinden aus?

Der Mensch ist schon immer sehr stark durch seinen Zusammenhang mit der Natur gekennzeichnet. Ungünstige Wetterlagen können Ernten vernichten oder zu sonstigen Beeinträchtigungen führen. Das Wetter wird als Geschenk oder als Belastung erlebt. Aus dem Wetter ergeben sich physische und psychische Belastungen, die je nach Konstitution recht unterschiedlich wahrgenommen werden. Viele Menschen reagieren sehr stark auf extreme Wetterlagen. So können Kopfschmerzen zunehmen, wenn über längere Zeiträume sehr hohe oder sehr niedrige Temperaturen auftreten.

Sollten sich auch Gesunde mit dem Biowetter beschäftigen?

Auch für die Gesunden ist die Frage nach dem Biowetter wichtig. Denn sie stehen im Kommunikationsprozess mit vielen anderen Menschen, die unterschiedlich stark auf das Wetter reagieren. Bei besonders ungünstigen Temperaturen können sie ihre Arbeit nicht in gleicher Weise und Intensität fortführen, wie sie es gewohnt sind. Informationen über das Biowetter bekommen sie täglich aus den Medien. Sie können diese Informationen nutzen, um sich besser auf ihre Mitmenschen einzustellen. Ein Blick auf das Biowetter kann auch helfen, mögliche Beschwerden, Gefühle von Unwohlsein oder ähnliches zu ergründen.

Mehr Informationen zum aktuellen Biowetter finden Sie beispielsweise unter www.dwd.de/biowetter. Auf dieser Seite stellt der Deutscher Wetterdienst aktuelle Informationen zu Pollenflug, UV-Index, Thermischen Bedingungen und Wetterfühligkeit zusammen.

  1. Irene_W #

    Danke, das ist ein Super Tip! Da werde ich jetzt regelmäßig vorbei schauen! :)

    Januar 28, 2013

Hinterlasse eine Antwort

Hinweis: Sie können einfaches XHTML in Ihren Kommentaren verwenden. Ihre E-Mail werden wir niemals veröffentlichen.

Abonnieren Sie diese Kommentare über RSS