Springe zum Inhalt

Beiträge mit Markierung ‘Binge Eating Disorder’

Binge Eating, selten erkannte Essstörung

Wenn von Essstörungen die Rede ist, denken die meisten Menschen zuerst an Bulimie oder Magersucht. Neben diesen gefährlichen Krankheiten gibt es eine weitere Störung, die Binge Eating Disorder oder Binge Eating Störung genannt wird und die ebenso gefährlich für die Betroffene oder den Betroffenen ist.

Was ist Binge Eating?

Das englische Wort „binge“ bedeutet übersetzt „Gelage“. Der Name der Krankheit fasst das Erscheinungsbild dieser Störung daher schon gut zusammen: Binge Eating ist ein Essensgeplage – oder viel mehr Fressgelage. Es handelt sich um eine Essstörung, die dafür sorgt, dass die betroffene Person plötzlich Heißhungeranfälle bekommt, denen sie nicht widerstehen kann. Dabei werden meist fetthaltige und süßliche Speisen bevorzugt; Gemüse und Obst werden nur äußerst selten Opfer eines solchen Anfalls. Mehr…