Springe zum Inhalt

Beiträge mit Markierung ‘Heuschnupfen’

Frühlingszeit, Heuschnupfenzeit

Das Thermometer steigt, und mit ihm die Vorfreude – denn endlich ist die kalte, unangenehme Jahreszeit vorbei. Doch nicht jeder kann sich wirklich darüber freuen, denn für rund 15% der Deutschen bedeutet der Frühlingsanfang auch den Beginn der Heuschnupfenzeit. Verursacht wird Heuschnupfen durch Blütenstaub, auch Pollen genannt. Von etwa März bis Juli findet gewöhnlich der stärkste Pollenflug statt und Weide, Esche, Pappel oder Birke setzen den Heuschnupfengeplagten Allergikern enorm zu. Leider bildet dieses Jahr hier keine Ausnahme. Im Gegenteil – Experten sagten für 2012, bedingt durch den sehr milden Winter, einen besonders starken Pollenflug voraus, was sich schon zu Jahresbeginn bewahrheitete. Außerdem ist der Pollenflug nicht auf den Frühling beschränkt, denn einige Allergieauslöser fangen sogar schon im Januar an zu blühen und andere sind bis Oktober aktiv. Mehr…