Springe zum Inhalt

Beiträge mit Markierung ‘Mundgeruch’

Mundgeruch

Wenn der Atem übel riecht…

Unter einem schlechten Atem leidet wahrscheinlich jeder einmal. Oft reicht dazu schon der Konsum von bestimmen Lebens- oder Genussmitteln wie Zwiebel, Knoblauch, Tabakrauch oder Alkohol aus. Doch andauernder, krankhafter Mundgeruch (Halitosis) ist nicht nur eine Geruchsbelästigung und ein Störfaktor bei einer Unterhaltung, sondern vor allem für die Betroffenen eine große Belastung – wenn sie es denn merken. Denn in der Regel riecht man seinen eigenen Atem nicht und kann daher auch nicht einschätzen, ob er übelriechend ist oder nicht. Mehr…