Springe zum Inhalt

Beiträge mit Markierung ‘Nasenspray’

Nasenspray

Die richtige Anwendung von Nasensprays

Besonders im Winter ist Schnupfenzeit. Bis zu 12 Erkältungen pro Jahr werden von Medizinern als normales Maß eingeschätzt. Nicht jede Erkältung geht mit einem Schnupfen einher, aber die verstopfte Nase gehört mit Sicherheit zu den häufigsten Beschwerden. Je nach Art des Sekretes unterscheidet man zwischen Fließ- und Stockschnupfen. Beim Fließschnupfen ist das Nasensekret dünnflüssig und durchsichtig bis weißlich. Häufig läuft die Nase nahezu durchgehend und die Nasenatmung ist nicht eingeschränkt. Demgegenüber bildet sich beim Stockschnupfen dickflüssiges, gelbes Sekret, welches in Nase und Nebenhöhlen sitzt und die Nasenatmung nahezu unmöglich macht. Mehr…